Alsterhaus Hamburg

Assistant Department Manager (m/w/d) Luxury Brands Womenswear

Als glänzendes Bauwerk, durch das „der Atem der großen weiten Welt weht“, wurde der Prachtbau mit seinen drei ansteigenden Giebeln und dem glasüberdachten Lichthof 1905 von der Presse beschrieben. Wie in London und Paris wurden die Waren hinter großen Fensterfronten präsentiert. Auch im Innern zeigt das Haus seit jeher seine Ansprüche an stetigen Wandel, nicht zuletzt mit zahlreichen Aus- und Umbauten in der inzwischen mehr als 100-jährigen Geschichte. Aktuell demonstriert der Oberpollinger, was Shopping im 21. Jahrhundert ausmacht. Mit dem im letzten Jahr gestarteten Umbau verwandelt sich das Traditionshaus in einen visionären, offen gestalteten Department Store, indem er seinen geschichtsbewussten Charakter mit dem urbanen Lebensstil der Gegenwart verbindet.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Departments Contemporary Fashion, Luxury Brands, Shoes und Accessoires Womenswear
  • Gewährleistung eines bestmöglichen Kundenservices
  • Führung und Motivation des Teams
  • Kundenorientierte Personaleinsatzplanung
  • Unterstützung des Department Managers in Organisation und Sortimentssteuerung sowie der Analyse abteilungsrelevanter Kennzahlen
  • Planung und Durchführung von Kundenevents
  • Visual Merchandising nach den Guidelines des Hauses, sowie Sicherstellung eines optimalen Warenflusses und Nachversorgung
  • Durchführung von Kundenbindungsprogrammen
  • Trainings und Coachings der Mitarbeiter

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der gehobenen Fashion-Branche
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Führungserfahrung und Motivationsfähigkeit
  • Leidenschaft für Mode und Fingerspitzengefühl für Trends
  • Freude in einem hochwertigen Markenumfeld zu arbeiten
  • Kenner der nationalen und internationalen Markenwelt in den zu betreuenden Markengruppen
  • Professionalität im Umgang mit anspruchsvollen internationalen Kunden und Mitarbeitern
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Analytische und zielorientierte Denkweise, sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift